YOGA

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte und bewährte. Es bringt Körper, Geist
und Seele ins Gleichgewicht. Bei Atem- und Entspannungsübungen des Yoga werden Stresshormone abgebaut. Heilprozesse gefördert,
geistige Stärke und Ruhe wiederhergestellt.

Vollständige Enspannung kommt nicht von selbst sondern muss gezielt gelernt und geübt werden.

Gerade in der heutigen Zeit, in der Stress, Hektik und Rastlosigkeit vorherrschen, ist Yoga bestens dazu geeignet, um vom Alltag einmal Abstand zu nehmen und neue Energie zu gewinnen.

Interessant ist, wie schnell man durch Yogaübungen mit nur wenig Anstrengung Fortschritte machen kann. Ein gleichmäßigflexibler Körper mit harmonisch entwickelter Muskelkraft ist auch die Voraussetzung für Gesundheit und Selbstbewußtsein. Um diese Wirkung zu erfahren kann es ausreichen, an einer Yogstunde wöchentlich teilzunehmen und vielleicht ein paar einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben einzubauen.